Damen MTB

Damen MTB
599,00 € - 949,00 €
Von Bis
949,00 €
599,00 €

10 Artikel

10 Artikel

Artikel 1-10 von 10

In aufsteigender Reihenfolge In absteigender Reihenfolge
  1. Access WS EAZ 27,5
    CUBEAccess WS EAZ 27,5
    599,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  2. Access WS EAZ 29
    CUBEAccess WS EAZ 29
    599,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  3. Access WS EXC 27,5
    CUBEAccess WS EXC 27,5
    649,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  4. Access WS EXC 29
    CUBEAccess WS EXC 29
    649,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  5. Access WS Pro 27,5
    CUBEAccess WS Pro 27,5
    749,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  6. Access WS Pro 29
    CUBEAccess WS Pro 29
    749,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  7. Access WS Pro Allroad 27,5
    CUBEAccess WS Pro Allroad 27,5
    849,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  8. Access WS Pro Allroad 29
    CUBEAccess WS Pro Allroad 29
    849,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  9. Access WS Race 27,5
    CUBEAccess WS Race 27,5
    949,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
  10. Access WS Race 29
    CUBEAccess WS Race 29
    949,00 €
    Please select options before adding the product to the cart.
Keine weiteren Artikel
Artikel pro Seite

Um den vollen Fahrkomfort mit einem Mountainbike erleben zu können, ist die richtige Passform des Rahmens entscheidend. Gerade im anspruchsvollen Gelände und schwierigen Trails ist die perfekte Rahmenform unabdingbar. Viele Frauen finden auch im Bereich der Herren MTBs das perfekte Rad. Einigen Frauen ist die Sitzposition der Herren MTBs zu gestreckt.
Und so wächst die Palette an Damenmodellen verschiedener Hersteller. Hierbei geht es weniger um das Design, sondern eher um die Anpassung des Bikes an die weibliche Anatomie. Dies erfolgt durch die Optimierung des Sitz- und Lenkradbereichs sowie die kürzere Sitzposition und eine reduzierte Überstandshöhe.

Seit einigen Jahren gibt es Mountainbikes auf dem Markt, deren Rahmengeometrie speziell auf Frauen zugeschnitten ist. Frauen sind im Durchschnitt kleiner und leichter als Männer. Dadurch wurde gerade die Suche nach dem passenden Mountainbike in der Vergangenheit oftmals schwierig. Mountainbikes für Frauen schaffen genau dort Abhilfe.

Das Damen Mountainbike ist dem Herren MTB ähnlich. Die Anatomie zwischen Mann und Frau unterscheidet sich jedoch in einigen markanten Punkten. Frauen sind in der Körpergröße durchschnittlich kleiner als Männer. Anatomisch gesehen haben Frauen im Gegensatz zu Männern meist einen kürzeren Oberkörper und längere Beine.
Da die meisten Fahrräder aber für eine Körpergeometrie mit langem Oberkörper und nicht ganz so langen Beinen entworfen wurden, fällt es vielen Frauen schwer, das perfekte Modell für sich zu finden. Selbst Fahrräder mit XS Rahmenhöhen können dieser Körpergeometrie meist nicht gerecht werden.

Aus diesem Grund haben sich die Konstrukteure verschiedener Fahrradhersteller bemüht, eine komfortable Lösung zu finden. Entstanden sind MTBs, die speziell auf die Anatomie von Frauen abgestimmt sind.
Damen MTBs sind mit einem Mittelrohr versehen, das tiefer sitzt und einen angepassten Winkel hat. So entsteht eine niedrigere Überstandshöhe. Ein entspannter Stand über dem Rad, ohne das störende Mittelrohr zwischen den Beinen ist der Gewinn dieser Überarbeitung. Ursprünglich für Damen MTBs eingeführt, ist diese Technik des "geknickten" Oberrohrs mittlerweile auch bei einigen Herren MTBs übernommen worden.

Viele Frauen haben lange Beine und einen kurzen Oberkörper. Damen Mountainbikes sind genau auf diese Anatomie abgestimmt. Der Weg zwischen Sattel und Lenker wurde komprimiert, der Weg vom Sattel zu den Pedalen hingegen länger und steiler abgestimmt. Ebenso ist die Federung bei Damen Mountainbikes an das deutlich leichtere Gewicht von Frauen angepasst. Abgerundet werden die meisten Damen MTBs durch ein farbenfrohes Design.

Hersteller, wie zum Beispiel Cube, haben mittlerweile eine große Palette an Damen MTBs im Programm und es werden jährlich mehr. Der Hersteller Giant ist noch ein wenig innovativer. Giant hat mit der neu gegründeten Marke "Liv" eine eigene Damen MTB Linie herausgegeben.