×

Wertgarantie

Wertgarantie

Wertgarantie bietet Ihnen den perfekten Komplettschutz, wenn Sie ein E-Bike, Fahhrad oder den E-Bike Akku versichern möchten. Während der jahrelangen Partnerschaft mit der Wertgarantie, haben nicht nur wir als Unternehmen viele positive Erfahrungen gemacht, auch unsere Kunden sind sehr zufrieden.

Neben dem unfangreichen Schutz Ihres Fahrrades oder E-Bikes bei Unfällen, Diebstahl, Elektronikschäden und Verschließ, bietet Ihnen die Wertgarantie eine unkomplizierte Abwicklung zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit für 5 Euro monatlichen den Akku Ihres E-Bikes über die Wertgarantie zu versichern, sofern der Akku nicht älter als ein Jahr ist.

Mit der Versicherung der Wertgarantie können Sie nichts verkehrt machen.
Versichern Sie jetzt Ihr Fahrrad, E-Bike oder einfach nur den Akku!

Rahmenhöhen-Rechner

Schritthöhe

2. Fahrradtyp auswählen

3. Schrittlänge auswählen

Ihre Schrittlänge:cm

Vorgeschlagene Rahmenhöhe:

Zoll
cm


Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Rücksendung
Onlineshop 0431 - 64 732 688 (Mo - Fr 9-17 Uhr)

HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0

(6)
-14%
ehem. UVP 3.499,00 €
2.999,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei
Größe berechnen

Rahmenhöhe auswählen
19286
Rahmenhöhe auswählen
X
Größe berechnen
40 cmSofort verfügbar - Lieferzeit 4 - 7 Tage
44 cmSofort verfügbar - Lieferzeit 4 - 7 Tage
48 cmSofort verfügbar - Lieferzeit 4 - 7 Tage
52 cmSofort verfügbar - Lieferzeit 4 - 7 Tage

* Bitte wählen

2.999,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 metallic/rot/schwarz E-MTB HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0 HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0

Produktvarianten

HAIBIKE - SDURO FullNine 4.0

Beschreibung

Details

Der überaus kräftige Yamaha Motor, die sportliche Rahmengeometrie und die robusten Federelemte zeigen, dass Haibike es ernst meint. Dieses Fully kitzelt bei richtiger Anwendung den letzten tropfen Adrenalin aus Fahrerin oder Fahrer heraus.

Am Rahmen erkennt man sofort die typische Haibike Konstruktion. Kantige und stabile Rahmenrohre bilden eine geschickte Rahmenform. Der Knick im Oberrohr soll vor unangenehmen Aufschlägen im Gelände schützen. Der 500 Wh Akku von Yamaha wurde vollständig ins Unterrohr integriert und fällt kaum auf. Dort liegt er gut geschützt vor äußeren Kräfteeinwirkungen und ist zugleich schnell und einfach ausgebaut.
Der Motor befindet sich versteckt im Tretlager und sorgt für einen perfekten Schwerpunkt. Mittig und tief angebracht – ideale Voraussetzungen für eine optimale Lage im Gelände. Der Yamaha Motor leistet ein maximales Antriebsdrehmoment von 70 Newtonmeter und unterstützt Sie bis 25 km/h. Schalten Sie in den stärksten Modus und treten in die Pedale, wird Ihnen schlagartig bewusst, dass nun jeder Lift im Bikepark überflüssig ist. Keine langen Wartezeiten bis es endlich wieder hochgeht, sondern ab jetzt wird selber gefahren. Die Sensorik arbeitet schnell, zuverlässig und wartet nur auf Ihre Befehle.

Bergab stehen die Bremsen und die Federung im Fokus. Die zwei Finger Bremshebel von Tektro sind ergonomisch geformt, griffig und schnell erreicht. Vorne wird mit einer 203 mm und hinten mit einer 180 mm Bremsscheibe in die Eisen gegangen. Das Ergebnis ist hervorragend. Sie ermöglichen kurze Bremswege bei jeder Witterung. Die Federung hingegen bietet Ihnen 150 mm Federweg und glättet gnadenlos jeden noch so unebenen Trail. Der RockShox Dämpfer und die Suntour Luftfedergabel lassen das Haibike SDURO FullSeven LT 4.0 am Boden kleben. Die Federung ist nicht nur auf das eigene Gewicht anpassbar, sondern erlaubt durch die bemerkenswerte Traktion ungeahnt hohe Geschwindigkeiten in den Kurven zu. Dass Sie dabei in der Spur bleiben, wird von den erprobten Schwalbe Nobby Nic Reifen gewährleistet. Dieses Traktionswunder fühlt sich im tiefen Gelände zu Hause und hat das richtige Profil für solche Zwecke.

Dabei lässt das SRAM SX Eagle Schaltwerk Sie nicht im Stich! 12 Gänge sind zu jeder Zeit bereit und das Schaltverhalten ist einwandfrei. Selbst bei aggressiven Fahrten durch das Gelände springt die Kette knackig und flüssig zwischen den Gängen. So genießen Sie pausenlos den richtigen Antritt und kennen nur die Richtung vorwärts!

Das Haibike SDURO Full Seven LT 4.0 bietet Ihnen einen sehr kräftigen Motor, einen robusten Rahmen, hochwertige Komponenten und eine ausgezeichnete Federung! Alles, was man für einen Adrenalinkick braucht, finden Sie an genau diesem E-MTB!

Rahmen & Gabel

Rahmengrößen 40 (S), 44 (M), 48 (L), 52 (XL)
Farbe metallic/rot/schwarz
Rahmen Haibike, SDURO FullSeven LT, Aluminium 6061, Thru-axle M12 (1.75) x 148mm, Disc brake Post Mount, Travel= 150 mm
Gabel SR Suntour, Aion 35 LO-R, Lockout, Air, Travel= 150 mm, Aluminium steerer tube 1 1/8" - 1 1/2" tapered, 15 x 110mm thru-axle Boost

E-Bike Systeme

Motor Yamaha, PW-ST System, 250 W, 70 Nm, 25 km/h
Akku Yamaha, InTube, 500 Wh
Bediendisplay Yamaha, Side Switch, 1.7" LCD, 7 functions

Cockpit

Steuersatz Feimin, A-Head Tapered, Aluminium, cartridge bearing
Lenker Haibike Components, TheBar ++, 740 mm
Vorbau Haibike Components, TheStem ++, A-head, Bar bore: 31.8 mm, 6°
Lenkergriff /-band Haibike, MTB grips
Dämpfer RockShox, Deluxe Select Plus, Air, 65.0 mm

Schaltung, Antrieb & Bremsen

Schaltwerk Sram, SX Eagle
Schalthebel Sram, SX Eagle, Trigger switch, 12 speed
Bremsscheibe (vorne) Tektro, TR203
Bremsscheibe (hinten) Tektro, TR180
Bremsen (vorne) Tektro, Orion M745, 203 mm, 4-piston disc brake
Bremse (hinten) Tektro, Orion M745, 180 mm, 4-piston disc brake
Bremshebel Tektro, Orion M745, Aluminium
Kette Sram, SX Eagle
Kettenblatt Sram, 38 teeth
Innenlager integrated in the motor

Laufräder

Kassette Sram, Eagle PG1210, 11 - 50 teeth
Naben (vorne) Haibike Components, TheHub ++, 6-bolt standard
Naben (hinten) Haibike Components, TheHub ++, 6-bolt standard
Felgen Rodi, Tryp 35, with eyelets, hollow rim, Aluminium
Schlauch Presta valve
Klemmschelle Internal hexagon, 34.9 mm
Speichen Sapim, Leader, black
Reifen Schwalbe, Nobby Nic Performance, 70-584, 27.5" x 2.80"

Komfort

Sattel Haibike Components, TheSaddle
Sattelstütze Haibike Components, TheSeatpost ++, 31.6 mm, Aluminium

Weitere Ausstattung

Pedale Freeridepedal, Aluminium, with Reflector
Gewicht 24.6 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120.0 kg

Haibike SDURO FullSeven 4.0

Yamaha PW-Series ST, 70 Nm, 25 km/h

Yamaha PW-Series ST

Egal ob Anfänger oder erfahrener (E-)Biker, egal ob im Gelände oder im Straßenverkehr, die Yamaha PW-Series ST passt sich jeder Situation perfekt an. Das neue System wählt automatisch die ideale Antriebsunterstützung. Yamaha hat die Software des neuen PW-Serie Motor überarbeitet und hat somit den idealen Allround-Motor konstruiert.

Mithilfe des Quad-Sensors von Yamaha System™ ist die PW-Serie ST in der Lage, optimale Leistung in jeder denkbaren Fahrsituation zu bieten - und ist dabei 100 g leichter als ihr Vorgänger. Der Trittfrequenz-Bereich wurde erweitert und an höhere Trittfrequenzstufen angepasst.
Durch die höhere Fahrstabilität ist ein besseres Anfahren an steilen Anstiegen möglich - ganz ohne unnötiges Durchdrehen der Räder.


  • Mittelmotor
  • 250 W
  • 70 Nm
  • Unterstützung bis 25 km/h
  • 4 Unterstüzungsstufen: +Eco, Eco, Std, High
  • 3,4 kg

Yamaha InTube 500 Akku

Yamaha InTube 500 Akku

  • Kapazität: 500 Wh
  • Lithium-Ionen-Akku: 36 V
  • Ladezeit: ca. 4,5 Stunden
  • Gewicht: 3,0 kg

Yamaha, Side Switch Display

Yamaha, Side Switch Display

Mit dem Side Switch Display verpasst Yamaha jedem E-Bike eine solide und komfortable LCD-Anzeige die alle wichtigen Informationen aufzeigt. Bei der Konstruktion stand die gute Lesbarkeit unter schwierigen (Wetter-) Bedingungen im Fokus. Mit einem Knopfdruck kann der Unterstützungsmodus geändert werden.
Von Citybike bis E-MTB, das Side Switch Display ist mit den meisten Yamaha Motoren kompatibel.

Angezeigte Funktionen

  • Geschwindigkeit
  • Akkukapazität
  • Unterstützungsmodus

Auswählbare Funktionen

  • Tageskilometer
  • Gesamtkilometer
  • Reichweite

Spezifikationen

  • Antrieb: Ab Modelljahr 2019 sind alle Antrieb/Display-Kombinationen möglich
  • Display: 1,7"-LCD

Alle Fahrräder und E-Bikes werden von uns fertig montiert ausgeliefert. Sie bestellen, wir liefern! Ihr neues Rad kommt schnell und zuverlässig zu Ihnen nach Hause. Auspacken, Lenker und Sattelhöhe einstellen, Pedale dran und schon kann der Fahrspaß losgehen.

mehr anzeigenweniger anzeigen

Ausstattung

Ausstattung

Marke HAIBIKE
Modell SDURO FullSeven LT 4.0
Farbe metallic/rot/schwarz
Radgröße 27,5 Zoll
Rahmenform Diamant
Material Aluminium 6061
Gabel SR Suntour Aion 35 LO-R Lockout, Luft, 150mm
Schaltung 12 Gg. Sram SX Eagle
Schaltung-Typ Kettenschaltung
Bremsen 2 x Tektro Orion HD-M745, 4-Kolben Hydraulik-Scheibenbremse
Pedale im Lieferumfang enthalten
Laufrad 2 x Rodi Tryp 35, geöst, Aluminium Hohlkammerfelge
Reifen Schwalbe Nobby Nic Performance
Licht Nein
Extra Yamaha PW-ST System, 250W, 70Nm, 25km/h, Yamaha InTube 500Wh Akku, Yamaha Side Switch Display, 4AH Schnellladegerät
Modelljahr 2020
Gewicht 24,6 kg
zul. Gesamtgewicht 120 kg

Andere Kunden kauften auch

Seite: https://www.megabike24.de/media/
"Diamant"-Rahmen

Der Diamant-Rahmen ist die klassische Form für Herrenräder. Er bietet eine hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit. Heute sieht man diesen Rahmen häufig mit einem schräg nach hinten, leicht abfallenden (eng. "sloping") Oberrohr. Diese Technik ermöglicht eine deutlich verbesserte Ergonomie ohne an Sportlichkeit und Fahrdynamik zu verlieren. Die aufrechtere Sitzposition entlastet vor allem Hals und Nackenwirbel.

Die Marke

Susanne Puello, damaligen Geschäftsführerin der Winora Group und Felix Puello gründeten im Jahr 1995 die Marke Haibike. Damit waren beste fahrradgenetische Voraussetzungen für diese neue Marke geschaffen. Haibike legte von Anfang an den Fokus auf sportliche Fahrräder, besonders aber auf E-MTBs. Seit der Markengründung wurden die Modelle permanent technisch optimiert und den Bedürfnissen am Markt angepasst. Durch diese Fokussierung gelang es Haibike, auf der Eurobike 2010 das erste echte geländetaugliche eMTB vorzustellen. Das Motorenkonzept wurde neu überdacht und der Motor anschließend über dem Tretlager platziert. So entstand eine zuvor bei eMTBs nicht erreichte Bodenfreiheit, für mehr Spaß im Gelände.

Doch dieser Erfolg der Haibike E-MTBs sollte nicht der Einzige bleiben. So wurde eine eRennrad-Studie ins Leben gerufen, um auch den Rennrädern ein individuell angepasstes elektronisches Fahrwerk unterzuzaubern. 2011 erfolgreich auf der Eurobike vorgestellt, gingen 2014 die 45km/h eRenner in die Serienproduktion..
Seitdem wurden prominente Fahrradfahrer mehr und mehr auf Haibike aufmerksam und ließen sich schon bald von Unternehmen ausrüsten. Die Mountainbikerin Sabine Spitz holte trotz Sturz, olympisches Silber in London - mit einem Haibike. Auf der anderen Seite der Erde schaffte es ein Hobbyradler mit einem Trekking E-Bike, Australien in 16.047km zu umrunden. Einziges Manko? Lediglich zwei Speichenbrüche.

Das motivierte die Verantwortlichen 2012, die Produktpalette auf 17 Modelle zu erweitern. Darunter war auch das erste All Mountain eBike mit 150mm Federweg. 2017 stellt Haibike sein erstes S-Pedelec vor.
Haibike setzt den Fokus ganz klar auf ePerformance und hatte 2013 bereits 37 Modelle auf dem Markt. Dabei waren technische Erneuerungen und verbesserte Fahreigenschaften stets berücksichtigt worden. So wurden Schutzplatten unter den Motoren montiert, um diesen vor Beschädigungen zu schützen. Der maximale Federweg im eMTB Bereich wuchs auf 180mm an. Mit der electric Performance distanzierte sich Haibike fortan klar vom eBike. Der Schwerpunkt lag hier eindeutig beim sportlichen und leistungsorientierten Fahrradfahren.

Andere Hersteller zeigten Interesse an der Zusammenarbeit mit Haibike. So wurden fortan auch kräftige Yamaha Motoren an Haibikes verbaut. Zudem wurde das erste eMTB mit elektronischer Fahrwerkssteuerung vorgestellt. Es folgt der Titel bei der Deutschen eMTB-Meisterschaft durch Max Brandl.
Und wieder ist die Eurobike im Jahre 2014 Zeuge zweier neuer Innovationen. Das erste Carbon-eFully mit Mittelmotor erscheint auf dem Markt. Obendrauf beginnt Haibike 2014 auch mit eFatbikes den Markt zu erobern. Ganze 5 iF-Awards darf die Marke Dank hervorragender Designarbeit allein in diesem Jahr sein Eigen nennen. Dazu kommt ein eBike of the Year Award aus Amerika und Platz 2 bei der Wahl zum Mountainbike des Jahres des Mountainbike Magazins.
Um den zukünftigen hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden, wurden die eBike-Komponenten mehr und mehr in das Rad integriert. Der Bosch Motor wurde um 38% in der Größe reduziert und der Akku verschwand zunehmend im Unterrohr. Dabei stand stets die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Inzwischen wird auch das Display in den Vorbau integriert und sorgt für eine aufgeräumte Optik im Cockpit.
Mittlerweile haben sich noch mehr Profiradfahrer der Marke angeschlossen und helfen dabei, diese weiterzuentwickeln. Von Trekking über Downhill bis Rennrad E-Bikes ist alles vertreten. Technologien, um Fahrer und E-Bike über das Smartphone miteinander zu verbinden, werden stetig weiterentwickelt. GPS-basierte Diebstahlüberwachung und Routenaufzeichnungen sind die Folge.

Marke:Haibike

Bewertungen

Produktbewertung

Bewertung

83%
( 5 )

Bewertung

17%
( 1 )
Total : 6 Reviews

6 Artikel

pro Seite
Oh ja, so muss das
Bewertung von HNTR
Bewertung
Fährt sich absolut geschmeidig! Problem war die Sattelstange, welche einfach viel zu lang war (RH 48, Körpergröße 184cm). Musste ich um 40% kürzen damit der Sattel auch mal weit unten gefahren werden kann. Gabel ist top, schluckt vieles weg, der Dämpfer ist auch vernünftig.
Der Antrieb ist sehr bissig und schiebt auch bis 25 kmh ordentlich an. Er könnte viel mehr, wenn man ihn denn lassen würde... Naja, Deutschland halt.

Ansonsten ist das Fahrrad top verarbeitet und macht ne Menge Spaß! Für das Geld bekommt man wirklich viel geboten, es würde sich hier auch echt lohnen, wenn man noch Geld in die Hand nimmt und ein paar Teile ersetzt (Bremsen, Lenker, Griffe, Sattel) (Veröffentlicht am 21. November 2020)
Sehr zufrieden
Bewertung von Chris
Bewertung
Habe das bike vor 4 Wochen bestellt.. alles sehr unkompliziert, schnelle Lieferung usw. Blöd war nur das der vorderreifen ohne Luft versendet werden musste und ich dann extra in einen bike Shop fahren musste da ich keinen aufsatz für das Ventil hatte. Sonst alles super. Hab bis jetz 100km gefahren und bin wirklich zufrieden. Der Motor zieht dich jeden Berg locker hoch. Fahrspaß garantiert !! Motor leise man hört ihn kaum. Klare Kaufempfehlung! Geil danke (Veröffentlicht am 30. Oktober 2020)
Mein Mann freut sich
Bewertung von Sonja
Bewertung
Habe meinem Mann das Rad zum Geburtstag geschenkt. Früher ist er gerne mit dem Mountainbicke in Berge gefahren. Leider ist ihm das inzwischen zu anstrengend. Mit diesem EBike hat er keine Probleme mehr. Er ist einfach begeistert und wieder fleißig am fahren. Toll! (Veröffentlicht am 28. Juli 2020)
Top Fahrrad!
Bewertung von Vanessa
Bewertung
Ich habe lange überlegt ob ich so eine große Bestellung online tätigen soll. Schlussendlich habe ich mich dafür entschieden, weil es das Fahrrad in lokalen Geschäften nirgends mehr vorrätig oder bestellbar hatte.
Die Lieferung war zügig und das Fahrrad kam ohne Mängel bei mir an. Das Liederdatum um einen Tag zu verschieben hat ebenfalls wunderbar geklappt.

Das Fahrrad selber - ich bin total verliebt! Es macht unglaublich viel Spaß und der Akku scheint wirklich lange zu halten. Je nach Unterstützungsstufe wird eine Reichweite von bis zu 180km angezeigt!
Der Motor ist schön leise.
Das Fahrrad rollt absolut super. Ich bin bereits 2 Trails damit gefahren und 50km auf der geteerten Straße. Beides hammer!
Dazu kommt die tolle Optik, ich war ja etwas skeptisch und hatte befürchtet, dass es eher ein Bronze Ton ist. Ist es allerdings nicht. Das Fahrrad kommt in einem sandigen Ton und sieht einfach nur klasse aus.

Einzige Mankos:
- Bei einer Rahmenhöhe von 44cm und einer Körpergröße von 173m ist der Sattel in der niedrigsten Einstellung bereits recht hoch. Um ihn auf Trails niedriger zu stellen, muss ich das Sattelrohr abflexen.
- Die Schutzklappe des Akkus war zu fest verschraubt, sodass sich der Akku nicht aus dem Rahmen gelöst hat. Hat sich aber durch einmal auf und wieder zuschrauben erledigt und funktioniert jetzt einwandfrei.
Beide Punkte sind aber nichts, was ich großartig bemängeln würde, daher trotzdem 5 Sterne für dieses hammer Fahrrad!

(Und dazu noch 500€ günstiger als wenn man es lokal bekommen hätte.) (Veröffentlicht am 13. Juli 2020)
Soweit alles Top!
Bewertung von Patrick
Bewertung
Nach der Bestellung hat es nur 4 Werktage gedauert dann stand das Bike schon bei mir vor der Tür, also dazu erstmal großes Lob an die Monteure und den Service bei MegaBike24!

Zum Bike:

Ich bin kein Experte und habe aktuell grad einmal 60km gefahren aber ich bin bisher bis auf zwei Sachen sehr begeistert. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Bike sieht wesentlich teurer aus als 3000€ im Angebot.

Die Bremse ist super dosierbar, die Schaltung ist knackig und der Motor hat gut Power. Zur Federung kann ich noch nix genaues sagen da ich bis auf ein kleines Waldstück noch nicht im Gelände gewesen bin.

Mängel: Bremsbeläge schleifen ab und zu sehr laut und die Reifen sind auch sehr laut auf der Straße, was mich selber aber nicht stört.

Danke nochmal an MegaBike für den super Service und die schnelle Lieferung. (Veröffentlicht am 13. Juli 2020)
Sehr zufrieden
Bewertung von Björn
Bewertung
Habe bisher noch nicht viel fahren können. Aber alles was ich bisher testen konnte hat mich voll überzeugt. (Veröffentlicht am 3. Juli 2020)

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Sie bewerten den Artikel: HAIBIKE - SDURO FullSeven LT 4.0

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Hier gibt´s Ihr Bike!

Schnell und einfach zum neuen Lieblings-Bike.
Online bestellen – Im Fachmarkt abholen!

Wertvolle Zeit und Versandkosten sparen!
Ersparen Sie sich und der Umwelt unnötiges Verpackungsmaterial


Und so funktioniert's:

  • Lieblings-Bike in den Warenkorb clicken
  • Weiter mit dem Button "Zur Kasse"
  • MEGA Bike Markt zur Abholung in der Nähe bestimmen
  • Zahlungsart wählen (z.B. direkt vor Ort bei Abholung)

Fertig!


Zur Verfügbarkeitsprüfung bitte Rahmenhöhe wählen

Frage zum Produkt?

Dies ist ein Pflichtfeld Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld

Trusted Shops Bewertungen