×

Damit fahren Sie immer gut: WERTGARANTIE bietet Ihnen eine Fahrradversicherung, die den Verlust Ihres Zweirads schnell, sicher und unkompliziert ausgleicht.
Natürlich kommt die WERTGARANTIE auch für alle Reparaturkosten auf, die durch Unfälle, Stürze oder Pannen an Ihrem Fahrrad entstehen. Und mit der Neukaufbeteiligung lassen sie Fahrradbesitzer auch bei einem Totalschaden nicht im Regen stehen: Wenn eine Reparatur nicht mehr sinnvoll erscheint, beteiligt sich die WERTGARANTIE am Kauf eines neuen Rades. Bei Schadenfreiheit steigt die Neukaufbeteiligung (150 Euro ab dem ersten Tag) pro Jahr weiter an.


  • Kostenübernahme
  • inkl. Neukaufbeteiligung
  • inkl. Pick-Up-Service und Akkuschutz (Bei E-Bikes/Pedelecs)
  • inkl. Schutz vor Diebstahl, Teilediebstahl und Unfallschäden
  • Übernahme von Material und Arbeitslohn bei Reparaturen (auch Verschleiß)

Widerrufsbelehrung Wertgarantie Produktinformationsblatt/Allgemeine Versicherungsbedingungen Fahrrad Produktinformationsblatt/Allgemeine Versicherungsbedingungen E-Bike

×
Ich bestätige, dass ich mit der Geltung der Versicherungsdokumente (Produktinformationsblatt, Allgemeine Versicherungsbedingungen, Widerrufsbelehrung) zum WERTGARANTIE Komplettschutz einverstanden bin. Voraussetzung für die Wertgarantie-Versicherung ist der Besitz eines sicheren Marken-Schlosses.
Hiermit bestätige ich, dass ich ein entsprechendes Fahrradschloss besitze.

Produktinformationsblatt/Allgemeine Versicherungsbedingungen Fahrrad Produktinformationsblatt/Allgemeine Versicherungsbedingungen E-Bike Widerrufsbelehrung Wertgarantie

Schließen
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Rücksendung
Onlineshop 0431 - 64 732 688 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

Bikeleasing

Bikeleasing


Wir sind Ihr Partner für Fahrrad und E-Bike Leasing!

Das Traumfahrrad erscheint manchmal unbezahlbar. Leasing macht diese Radler-Träume nun erreichbar. Durch steuerliche Förderung und Einsparung von Sozialabgaben (bei Gehaltsumwandlung) können Sie bei der Anschaffung eines Dienstrades über 30% gegenüber dem Kauf sparen. Ihr neues Dienstfahrrad ist aber nicht nur für den Weg zu Arbeit, sondern direkt ab Leasingbeginn in vollem Umfang auch privat nutzbar.


Vorteile für Arbeitnehmer

  • Hochwertiges Fahrrad oder E-Bike fahren
  • Leasingrate wird monatlich vor Abzug von Steuern und Sozialabgaben berechnet, so dass Ihre zu zahlenden Abgaben gemindert werden
  • Günstiger als Kauf (bis zu 37% Ersparnis)
  • 0,5% Regelung (1% Regelung bei S-Pedelecs)
  • privat nutzbar
  • leasen mehrerer Bikes möglich - auch zur Nutzung durch im Haushalt lebende Familienmitglieder (Partner/in, Kinder), sofern nicht vom Arbeitgeber eingeschränkt
  • Zuschuss durch Arbeitgeber möglich
  • Wenn Sie das Bike als Gehaltserhöhung erhalten, ist das Leasing für Sie vollständig kosten- und steuerfrei. (Versteuerung des geldwerten Vorteils entfällt für den Mitarbeiter.)


Vorteile für Unternehmer

  • Verbesserung der Gesundheit der Arbeitnehmer
  • Weniger Lohnnebenkosten bei Gehaltsumwandlung
  • Motivierung der Mitarbeiter
  • Mitarbeiterbindung und -gewinnung
  • Positives Image durch nachhaltigen Umweltschutz
  • Verbesserung der CO²-Bilanz
  • Weniger PKW-Stellplätze nötig




Wie funktioniert das Leasen von Fahrrädern und E-Bikes?

Grundsätzlich funktioniert das Bikeleasing bei allen Leasinggesellschaften sehr ähnlich. Der Arbeitgeber schließt zunächst einen Rahmenvertrag mit einer Leasinggesellschaft. Wir stellen gerne den Kontakt her.

Das Leasing ist einer Miete ähnlich. Ihr Traumfahrrad fahren Sie sorglos inkl. Versicherung zu einer kleinen monatlichen Rate. Der Arbeitgeber ist dabei Leasingnehmer und überlässt das geleaste Fahrrad oder E-Bike seinem Mitarbeiter zur Nutzung. Der Arbeitnehmer hat so die Möglichkeit, einen Teil seines Bruttolohns in eine Sachleistung umzuwandeln (eine sogenannte Barlohnumwandlung). Die daraus resultierende Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben macht das Leasing deutlich günstiger als einen Direktkauf. Mit lediglich 0,5% des UVPs muss der entstehende geldwerte Vorteil, ähnlich wie bei einem Dienstwagen, monatlich versteuert werden. Wer als Arbeitgeber seinem Mitarbeiter ein Fahrrad oder Pedelec (bis 25km/h) zusätzlich zum Gehalt anbietet, ermöglicht diesem das Bike komplett steuerfrei zu fahren.

Die Leasinglaufzeit beträgt meist 36 Monate. Am Ende dieses Zeitraums erhält der Arbeitnehmer in der Regel ein Angebot von der Leasinggesellschaft das Fahrrad oder Pedelec für kleines Geld zu kaufen.
Zubehör, welches fest mit dem Dienstfahrrad verbunden ist, lässt sich ebenfalls in den Leasingvertrag aufnehmen. Hierzu gehören zum Beispiel Gepäckträger, Fahrradständer und Schutzbleche. Vor allem ein Markenschloss mit einem Wert von mindestens 49€ sollte im Leasingangebot enthalten sein. Das ist aufgrund der in den Leasingvertrag integrierten Diebstahlversicherung bei den meisten Leasinggesellschaften Voraussetzung.

Hier finden Sie jeweils ein Video-Tutorial über den gesamten Ablauf des Fahrradleasings von JOBRAD und BIKELEASING-SERVICE.

JOBRAD

Wie funktioniert JOBRAD?




Überblick Versicherungs-Angebote bei JOBRAD


BIKELEASING-SERVICE

Wie funktioniert BIKELEASING-SERVICE?




Überblick Versicherungs-Angebote bei BIKELEASING-SERVICE


Für weitere Beratung sprechen Sie uns gerne in unseren MEGA Bike - Märkten vor Ort an! Wer unsere Märkte nicht besuchen kann, den beraten wir gerne telefonisch unter der Telefonnummer 0431 - 64 732 688 oder via E-Mail (support@megabike24.de).
Wir finden gemeinsam die richtige Leasinggesellschaft für Sie und stellen den Kontakt her.


Nutzen Sie jetzt Ihren finanziellen Vorteil und halten Sie sich gleichzeitig fit und gesund! An Staus und Baustellen ziehen Sie entspannt vorbei und kommen frisch und wach bei der Arbeit an. Einfach Ihren Arbeitgeber auf das Bikeleasing ansprechen und ein neues Fahrrad oder E-Bike bei MEGA Bike aussuchen! Einen Button zur Leasinganfrage finden Sie auf jeder Produktseite unterhalb der Kaufmöglichkeit.






Wir arbeiten mit folgenden Leasinggesellschaften zusammen:

Bikeleasing Service Jobrad Mein Dienstrad
×
×
×